Wissper – Wer versteckt sich wo?
7. April 2018
Geisteruhr
7. April 2018

Quack Quack

Quack Quack

Es ist wieder Zeit für das spannende Entenwettrennen am See. Jeder Spieler erhält ein Kopfband mit einer wackligen Ente und setzt es sich auf. Auf das Startkommando „Quack Quack!“ beginnen alle Spieler gleichzeitig. Wer holt am schnellsten die farbigen Eier aus dem Teich? Fährt man mit der am Kopfband baumelnden Ente in die Nähe der Eier, so werden sie durch einen Magnet aufgenommen und so schnell wie möglich auf der eigenen Seerose abgelegt. Liegen keine Eier einer Farbe mehr im Teich, so hat der Spieler mit dieser Farbe das verrückte Rennen gewonnen.
Bei einer Partie bleibt es nie! „Quack Quack!“ von Noris-Spiele ist geeignet für zwei bis vier Spieler ab vier Jahren.