Die Speicherstadt
6. April 2018
Rummelplatz
6. April 2018

Grand Cru

Grand Cru

Grand Cru ist ein strategisches Wirtschaftsspiel für 2-5 Weinliebhaber.

Grand Cru (Großes Gewächs) nennen Franzosen den Wein aus den besten und sonnigsten Anbaugebieten. Doch für einen großartigen Wein bedarf es auch viel Geduld, Herzblut und wirtschaftliches Gespür.

Als aufstrebender Winzer betreiben die Spieler ein junges Weingut in vorzüglicher Lage. Doch auch im Weingeschäft ist aller Anfang schwer. Für Ausbau und Betrieb des Weingutes sind die Spieler zunächst auf Kredite angewiesen. Das Geld ist knapp und will klug investiert werden. Beim Blick in den eigenen Weinkeller müssen immer wieder langfristige Strategien gegenüber kurzfristigen Interessen abgewogen werden. Vorausschauende Planung und geschicktes Timing sind letztlich der Schlüssel zum Erfolg.

Sobald der erste Spieler alle seine Kredite getilgt hat, endet das Spiel.
Erst dann zeigt sich, welcher Winzer sein Weingut am rentabelsten bewirtschaftet hat und das Spiel gewinnt. Zum Wohl!

Inhalt:

  • 1 Spielplan
  • 5 Weingüter
  • Spielgeld
  • 100 Weinwürfel aus Holz
  • 75 Weinreben
  • 24 Ausbauplättchen
  • 25 Markierungssteine
  • 5 Weinfeststeine
  • 5 Markierungsmarker
  • 1 Rundenanzeiger in Weinflaschenform
  • 1 Startspielerstein
  • 1 Spielregel

Warnhinweis:
Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.